Alle Produkte

Erleben Sie die Produktvielfalt von Unterthurner und durchstöbern Sie die gesamte Produktpalette der Feinbrennerei in Marling bei Meran, Südtirol! Entdecken Sie beste Obstbrände, Grappa, Liköre und Gin. Finden Sie jetzt Ihren Favoriten!

  • Rohstoff: Traubentrester
Preis 18,90 €
Das Probierset 5 Destillate bietet eine Auswahl von fünf sehr typischen und charaktervollen Produkten unseres Hauses: Grappa Castel Tyrol Barrique mit 40 ml und 39 % Vol. Zwetschgenbrand Barrique mit 40 ml und 39 % Vol. Waldler Noblesse mit 40 ml und 39 % Vol. Williams Selection mit 40...
Preis 22,50 €
Mit authentischen, typischen Grappanoten überzeugen unsere hausältesten Grappas den verwöhnten Grappa Genießer. Der Grappa Burggräfler ist ein klassischer Südtiroler Treber (Tresterbrand) von Unterthurner. Der Burggräfler Grappa riecht angenehm nach Nuss, Wiesenblumen und Kürbis mit typischen...
Preis 23,50 €
Mit authentischen, typischen Grappanoten überzeugen unsere hausältesten Grappas den verwöhnten Grappa Genießer. Ein klassischer, etwas stärkerer Südtiroler Treber (Tresterbrand) von Unterthurner. Gradation: 50° Vol.
Preis 25,00 €
Grappa Chardonnay; ein Grappa, der durch die Gärung mit ausgewählten Hefen aus Chardonnay Trester gewonnen wird. Frucht- und Heunoten machen diesen Grappa zu einem weichen und angenehmen Tresterbrand.
Preis 10,90 €
Seine gehaltvollen Noten von Rosen, Lychees, reifen Früchten und Gewürznelke wirken sehr einladend auf den Kenner und Genießer.
Preis 25,90 €
Seine gehaltvollen Noten von Rosen, Lychees, reifen Früchten und Gewürznelke wirken sehr einladend auf den Kenner und Genießer.
Preis 10,90 €
Vollmundiger, fruchtiger Grappa mit leichten Bitterschockolade-, Kirschen- und Brombeernoten.
Preis 25,90 €
Vollmundiger, fruchtiger Grappa aus Lagrein Weintrestern, mit leichten Bitterschockolade-, Kirschen- und Brombeernoten.
Preis 55,90 €
Vollmundiger, fruchtiger Grappa mit leichten Bitterschockolade-, Kirschen- und Brombeernoten.
Preis 25,90 €
Grappa Sauvignon, unverkennbar und einzigartig in seiner Aussage frischer Noten von unreifen Stachelbeeren, grünem Paprika oder frisch geschnittenem Gras.
Preis 10,90 €
Er zeichnet sich aus durch das fruchtige, milde Aroma mit leichten Bittermandelnoten, verfeinert durch die unübertroffenen feinen Aromen der französischen Eiche, wiegt er sich harmonisch im Gaumen.
Grappa Barrique "Castel Tyrol" - Grappa aus Meraner Vernatsch - Privatbrennerei Unterthurner
  • Reduziert
Preis 24,20 € Verkaufspreis 26,90 € -10%
Grappa Castel Tyrol aus Meraner Vernatsch Weintrestern. Er zeichnet sich aus durch das fruchtige, milde Aroma mit leichten Bittermandelnoten, verfeinert durch die unübertroffenen feinen Aromen der französischen Eiche, wiegt er sich harmonisch im Gaumen.
Grappa Popphof Barrique (500ml) - Privatbrennerei Unterthurner - Silber bei ISW 2020
  • Reduziert
Preis 23,30 € Verkaufspreis 25,90 € -10%
Ein Grappa Cuvée Goldmuskateller und Chardonnay im Holzfass veredelt, der durch seine facettenreichen, blumigen Noten sehr gewinnend ist. Dieser Grappa erhielt eine Silbermedaille beim International Spirits Award 2020.
Preis 55,90 €
Außergewöhnliche und seltene Rohstoffe werden für die Unterthurner Raritäten-Serie Priami zum edlen Brand destilliert. Da darf die Rebsorte Rosenmuskateller nicht fehlen. Im sortenrein destillierten Grappa aus Südtirol haben wir uns mit all unserer Leidenschaft dieser raren Rebsorte...
Preis 10,50 €
Unser Prosecco „Extra Dry“ bietet sich hervorragend pur, oder als Kombination mit einigen unserer Likören und Bränden, an. Der Prosecco überzeugt durch seine blumigen Noten und seinem fruchtigen Geschmack. Trocken und leicht im Abgang. - 2cl Kirschlikör, auffüllen mit Prosecco Unterthurner...

Bei Unterthurner in Südtirol erreicht die Kunst der Schnapsbrennerei ihren höchsten Ausdruck.

Der Ort ist herrlich, eingebettet in die Natur am Fuße der Südtiroler Berge. Der Blick schweift über die riesigen, regelmäßig angelegten Obstanlagen im Tal. Hier liegt der im Jahre 1424 errichtete Ansitz Priami in Marling nahe Meran, wo sich heute die Privatbrennerei Unterthurner befindet, in der hervorragende Erzeugnisse entstehen und die die Fahne dieser traditionell in der Region verwurzelten, ausgefeilten Kunst hochhält. „Die Bauern in der Gegend haben schon immer Schnaps gebrannt, vor allem für den Eigengebrauch“, so Stephan Unterthurner, der Geschäftsführer des Familienbetriebs. Im Jahr 1947 fassten meine Großeltern Ignaz und Luise den für die damaligen politisch und wirtschaftlich unsicheren Zeiten mutigen Entschluss, mit der Brennerei ihren Lebensunterhalt zu bestreiten und begannen mit der legalen Schnapsherstellung. Das Geschäft wuchs mit dem Konsum in Bars, Restaurants und in den Privathaushalten sowie auch dank dem sich entwickelnden Tourismus, vor allem dem der deutschen Gäste. Vor etwa 30 Jahren, als die Brennereien vor Ort fast ausschließlich Williams Birnen brannten, fassten meine Eltern einen weiteren mutigen Entschluss und begannen mit dem Brennen von Beerenobst. Eine erfolgreiche Entscheidung. Sie war der Beginn der Produktion einzigartiger Destillate und Liköre.