UNTERTHURNER EDELDESTILLAT
Typ
Geist
Rohstoff
Nuss
Inhalt
500 ml
Alkoholgehalt
39%
Trinktemperatur
15° C.
Geschmack
besticht durch Noten gerösteter Haselnüssen und reifer Walnusskerne
Aroma
intensive Nuss- und Schokoladenoten
Genussempfehlung
eignet sich als Begleiter reifer, würziger Käsesorten

Walnuss-Haselnussgeist 0,5 L


Im Vergleich zu reinen Haselnussbränden ist dieser Walnuss- und Haselnussgeist-Cuvée von Unterthurner viel facettenreicher und tiefgründiger und verführt mit Aromen von gerösteten Haselnüssen und reifen Walnüssen. Der Walnuss- und Haselnussgeist ist pur ein wahrer Genuss, wird aber auch sehr gerne zum Verfeinern von Kuchen, Desserts und Eis verwendet. Um die aromatische Komplexität von Walnüssen und Haselnüssen hervorzuheben, gehen wir bei jedem Destillat sehr sorgfältig vor. Die Früchte werden separat mazeriert, um den Geist in einem schonenden Verfahren zu erhalten, das die Aromen bewahrt. Danach folgt eine Reifungsphase von etwa einem Jahr, um das aromatische Bouquet zu harmonisieren. Nun werden die beiden Destillate zusammengeführt. Bei einer Verkostung bei einer Temperatur von 15 Grad Celsius zeigt er am Gaumen eine Rundheit, die mit verführerischen Röstaromen angereichert ist. Es wird empfohlen, ihn in Kombination mit würzigen Käsesorten zu trinken.