Unterthurner Klosterbitter 700 ml

Artikel-Nr. 05047

SOFORT VERSANDBEREIT - Lieferbar nach Italien

Klosterbitter 0,7 L

21,80 € (31,15 € lt.)
Bruttopreis

Der Süße unter den Bittern! Der Klosterbitter wird mit wildwachsenden Kräutern aus Italien handwerklich hergestellt. Wermutkraut, Salbei und Enzianwurzeln sind einige davon. Diese Zutaten werden in Alkohol mazeriert, um Aromen und ätherische Öle zu entziehen. Das Ergebnis ist ein Bouquet nach Wildkräutern und ein bitter-süßer Geschmack am Gaumen, der im Nachklang andauert.

Der Name unseres Klosterbitters erinnert an den Ort des Entstehens: Bereits im Mittelalter beschäftigten sich die Mönche in den Klöstern mit der Heilkraft der Kräuter. Dabei entstanden die ersten Kräuterliköre aus vielen unterschiedlichen Kräutern.

Pur nach dem Essen genießen, auf Eis oder im „Bitter Farmacy“.

 Kundenbewertungen
 (4,8/5)  - 5 rating(s) - 2 Bewertung(en)
View distribution
Beschreibung

Bitter Farmacy

Einen Tumbler mit Eis füllen, 3 cl Klosterbitter, 1 cl Hausbitter und 1 cl Waldkräuterbitter ins Glas gießen, anschließend mit Mineralwasser auffüllen und mit Minze dekorieren. Dunkle Schokolade macht das Geschmackserlebnis komplett!

77 Artikel
05047
Typ
Likör
Rohstoff
Kräuter
Inhalt
700 ml
Alkoholgehalt
28%
Trinktemperatur
16-18° C.
Geschmack
bitter-süßer Geschmack, der im Nachklang andauert
Aroma
Wildkräuter
Genussempfehlung
pur oder im Bitter Farmacy genießen

Besondere Bestellnummern

Produktspezifikationen

drucken

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Preis 24,50 €
Der Anislikör ist besonders im Mittelmeerraum beliebt und unter unterschiedlichen Namen bekannt. Eines ist allen gemein – der Sternanis als Hauptzutat. Die Sternanisfrüchte werden unreif geerntet und getrocknet, bis sie hart und holzig sind. Für den Unterthurner Anisler wird der getrocknete...
(4,8/5) on 4 rating(s)
Preis 27,50 €
Hoch oben in den Bergen wachsen die Enzianwurzeln, die wir für die Herstellung unseres Gebirgsenzians verwenden.. Die Pflanze mag es sonnig, aber kühl. Italiens Berge bieten perfekte Verhältnisse dafür. Nach dem Einsammeln werden die Wurzeln gehackt, in Alkohol mazeriert und anschließend in der...
(4,8/5) on 8 rating(s)
Preis 22,90 €
Ein klassischer Amaro mit intensiver Minznote! Wer Minze mag, wird diesen Digestif nach italienischer Art lieben. Minze ist eine der Hauptzutaten, ergänzt mit weiteren in Italien wachsenden Zutaten wie Enzianwurzeln, Fenchelsamen und Rhabarber. Der Waldkräuterbitter ist herber als der...
(4,8/5) on 14 rating(s)
Preis 26,90 €
Zutaten aus Südtirols Bergen und Wäldern – das war die Grundidee unseres Kellermeisters Davide bei der Zubereitung dieses Digestifs. Er experimentierte mit vielen unterschiedlichen Zutaten, versuchte verschiedene Kombinationen und Gewichtungen, verkostete, verwarf und verbesserte. Zum Schluss...
 Reviews
By on  04 Juli 2021 (Klosterbitter 0,7 L) :
(5/5

Buoni amari del monastero

Per me, il Klosterbitter vale ogni centesimo. Gli amari alle erbe mi piace anche mescolarli con molta acqua per ottenere un'acqua alle erbe. Beh, trovo che sia più un liquore che ha anche una certa dolcezza e non ha un sapore troppo amaro. Una volta avevo comprato l'Ettaler Klosterbitter, che ha un sapore migliore per me in confronto.

Report abuse
By on  19 Juni 2021 (Klosterbitter 0,7 L) :
(5/5

Toller Klosterbitter

Für mich ist der Klosterbitter jeden Cent wert. Den Kräuterbitter mische ich auch gerne mit viel Wasser zu einem Kräuterwasser. Gut finde ich das es mehr ein Likör ist der auch eine gewisse Süße hat und nicht zu bitter schmeckt. Hatte einmal den Ettaler Klosterbitter gekauft, der schmeckt mir im Vergleich aber besser.

Report abuse
By on  26 Nov. 2020 (Klosterbitter 0,7 L) :
(4/5
The customer has rated the product but has not posted a review, or the review is pending moderation